Wrap it! Sandaletten schnüren wir jetzt über die Hose

source: Imaxtree, Instagram, cleanpng

Wenn Fashion Week ist, beginnt mein Moderadar sofort auf Hochtouren zu laufen. Denn ich kann sie nicht mehr sehen, die immer gleichen Stylings und Posen auf Instagram. Umso mehr hoffe ich jedes Mal, in den Bildagenturen und Social Media Kanälen dieser Welt neue kleine Details zu entdecken, die das Styling-Spiel von vorne beginnen lassen. So auch diesmal: Hier kommt der Sandaletten-Trend der Stunde.

Sandaletten-Trend: Trag sie einfach drüber!

Mein aktueller Fashion-Favorite: Sandaletten, die lässig über die Hose geschnürt werden und so eine Art gelegten Rüschensaum am Knöchel entstehen lassen.

Stylingtipps: Farben, Materialien und Stile

Klingt romantisch? Ist es aber nicht. Denn durch die Kombination mit festen, robusten Stoffen wie zum Beispiel Jeans, oder dem coolen Workwear-Stil, also Jumpsuits, Cargopants und Co. und auch im Wechsel mit gedeckten Erdtönen wie Khaki, Beige und Sand wirken die femininen Sandaletten sofort taff und sexy.

View this post on Instagram

Detalis#detalisisveryimortant # @thevintagepoint_ 🌟

A post shared by Enissablog (@myfashionstarpage) on

Für den perfekten Look sollten die Sandaletten dezent und unifarben, und nicht in bunten Regenbogenfarben, mit kleinen Details wie Muscheln oder Schmucksteinen, im Metallic-Effekt oder anderen verspielten Designs sein. Das wirkt schnell billig – vor allem in der Kombination mit schulterfreien Tops, Cut-Outs oder Crop-Tops.

Wer nicht so sehr auf den taffen Workwear-Stil oder dezente, „langweilige“ Erdtöne steht, oder sich an den Sandaletten-Trend auch einfach erst ein Mal herantasten möchte, der stylt dazu am besten einen Basic-Look aus Blue Jeans in Mittelblau, ein weißes T-Shirt und einen coolen Blazer, ob kariert oder unifarben. Tolle Accessoires dazu: Halstuch und kleine Creolen.

Sandaletten-Trend: So gelingt der Look wirklich immer

Übrigens: nie etwas falsch machen kann man in Kombination mit einem weiteren Trend, den Monochrom-Looks. Das sind Outfits, die von Kopf bis Fuss in derselben Farbfamilie gehalten sind. Das heißt Khaki-Nuancen zu Khaki-Nuancen, Navy-Blau zu Dunkelblau und Schwarz-Blau, Rost-Rot zu Ziegel-Rot und Kirsch-Rot, oder oder oder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.