Motivation: Das Geheimnis für dauerhaften Erfolg

source: victor freitas via pexels

„Heute schaffe ich es nicht, ich muss noch einkaufen, Wäsche waschen und putzen“, „Ich bin viel zu müde, morgen gehe ich auf jeden Fall ins Fitnessstudio“, „Der Tag war so stressig, ich will nur noch auf mein Sofa“ – Diese Sätze hat bestimmt jeder von uns schon einmal gehört, wenn sich nicht sogar der ein oder andere von uns selbst darin wieder findet, weil uns plötzlich die Motivation verlässt. Doch wie schafft man es, an genau solchen Tagen, an denen der innere Schweinehund einen mit aller Kraft an die Couch fesselt und lauter schreit als alles andere, sich selbst zu motivieren?

Tipps zur kontinuierlichen Motivation

  • Finde einen Trainingspartner
  • Höre Musik, die dich motiviert
  • Finde eine Sportart, die dir Spaß macht
  • Belohne dich ab und zu (beispielsweise mit neuen Sportklamotten)
  • Setze dir feste Ziele und mache dir einen Plan
  • Mache Vorher-Nachher Fotos

Diese Instagram Accounts helfen dir deinen inneren Schweinehund zu besiegen

@susi.fitness

Sie hat es geschafft! Susi hat durch kontinuierliche Selbstmotivation ihr komplettes Lebens umgestellt, und dadurch über 50 Kilogramm ihres Körpergewichts verloren. Ihre Erfahrungen, sowie wichtige Tipps für dauerhaften Erfolg teilt sie mit euch auf ihrem Instagram Account.

View this post on Instagram

Esst mehr GEMÜSE – AKTION 🥳🥦🥕🍅 . Ein Thema welches mir, wie ihr wisst, sehr stark am Herzen liegt ist die Abdeckung der Nährstoffe 🙏🥰. . Wenn ich mir die typische westliche Ernährung anschaue sowie an die Gerichte denke, die ich früher tagtäglich konsumiert habe, muss ich mit erschrecken feststellen, dass da entweder nie oder selten Gemüse dabei war 🤨. . Ich esse mittlerweile unheimlich gerne Gemüse 🤤😍. Ich habe auch absolut kein Problem auf meine mind. 800g täglich zu kommen. Bekomme aber oft die Nachfrage, wie man das schafft 🧐. . Ich möchte dir zeigen, dass auch DU eine Liebe zu Gemüse aufbauen kannst, wenn du das wirklich willst ❤️. Es muss nicht immer frisch sein. Hab keine Angst vor TK Waren. Gefrorenes Obst/Gemüse ist absolut nicht schlechter. . Der wichtigste Schritt bei dem Thema ist offen für Neues zu sein 🤩. Du wirst dich durch das Sortiment testen und es werden Dinge dabei sein die GEIL sind aber auch Lebensmittel die dir nicht so zusagen. Vollkommen normal, aber nur wer es probiert, wird es herausfinden. . Deswegen möchte ich in dieser Woche unter dem Motto: “Esst mehr Gemüse” eine kleine Aktion mit euch machen 🤗. Wie teilnehmen? . 🥦 Suche dir mind. 3 verschiedene Gemüsesorten aus und verbinde sie mit einem Gericht deiner Wahl. . 🥦 Markiere mich in der Story oder als Post darauf (@susi.fitness). . 🥦 Verwende auch gerne zusätzlich den Hashtag: #essteuergemüse . SEI KREATIV und tob dich aus 🤤😍🙏. Ich bin seeeeehr gespannt und freu mich auf eure leckeren Gerichte. . Wie findest du solche Aktionen 🐹? Wirst du teilnehmen? Was sind deine 3 TOP Favoriten beim Gemüse? . _____________________ #fitlife #getfit #foodlover #eatwell #foodaddict #justdoit #motivation

A post shared by Susi (@susi.fitness) on

source: Instagram

@lizzi1402

Einer unserer Lieblingsaccounts! Durch ihr authentisches Auftreten kommt sie bei ihren Followern super an. Lizzi versorgt uns täglich mit reichhaltig Informationen über Ernährung und Sport, und wie man gewissen Situationen im Alltag entgegentritt. Hierzu zählen auch Themen wie „Wie motiviere ich mich langfristig zum Sport“ oder „Wie gehe ich am besten mit Niederschlägen um?“.

source: Instagram

@fit_selin

Selin gehört zum Team Langstrecke – Halbmarathon und Marathon sind für sie kein Problem. Um solch enorme Distanzen zu meistern, bedarf es einer langen Vorbereitungszeit, die viel Geduld, Kontinuität und Motivation mit sich bringt. Selin verrät uns auf ihrem Instagram-Profil, wie sie es geschafft hat, vom Sportmuffel zum „Laufliebhaber“, sowie ihre Tipps für langfristigen Erfolg.

source: Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.